Als Elefant und Reiter die besseren Entscheidungen treffen!

Wir leben in einer Informationsgesellschaft, die im technischen Bereich schon erhebliche Fortschritte gemacht hat. Doch immer noch fehlt ein innovatives Modell des Menschen, das uns einen deutlichen Nutzen im Alltag bringt.

Viele Menschen erleben im Veränderungsdruck Widersprüche zwischen Fühlen, Denken und Handeln. Oftmals werden Entscheidungen in der informativen Reizüberflutung zu schmerzvollen Herausforderungen oder solange nicht getroffen, bis andere sie für uns treffen.

Sobald wir akzeptieren, dass wir ein Doppel-System aus fühlendem Elefanten und reflektierendem Reiter sind, können wir Widersprüche verstehen und positive Absichten in den Einwänden, Irritationen und Verwechslungen anerkennen. Jede Entscheidung ist so gut, wie die Konsequenzen, die ihr folgen. Die Entscheidung, sich und jeden anderen Menschen als Doppelssystem zu verstehen, erweitert unsere Handlungsoptionen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass wir unseren Mitmenschen auf einer gemeinsamen Ebene begegnen können. Kooperative Entscheidungen erzeugen positive Konsequenzen.

Nutzen auch Sie Elefant und Reiter als innovatives Menschenbild in Ihren sozialen und beruflichen Beziehungen – und ganz besonders im Umgang mit sich selbst. Ob Coaching, Kurz-Workshop oder modulares Führungskräfte-Entwicklungsprogramm – wir finden das passende Angebot für Sie.